wer hat´s erfunden?

Tobias Greissing  (Diplom Designer FH) aus Wittighausen hat diese Platte gestaltet, entwickelt und konzipiert.

Tischtennis spielen, nur aus Spaß, ohne Regeln, einfach so, miteinander, gegeneinander und auch alleine… waren Motivation eine neue Platte zu gestalten.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene kennen Tischtennis und fast jeder hat schon mal Rundlauf gespielt. oder?

Und es hat Spaß gemacht…

Es gibt keine Mittellinie, die Ecken sind rund! und sie passt in jede Stube, Büro, Schule, Mensa…. Marktplatz, Café,…

Und die t-pong Platte ist bewusst anders gestaltet worden. Mehr Möbel und ziemlich robust.

Und dann auch noch für Rollstuhlfahrer geeignet!

Aber keine große Erwartungen haben… der Anfang ist schwer! Dann viel Spaß!

Zusammenführen, treffen, kommunizieren und das ohne Zwang, einfach so.

Viel Spaß wünscht Euch:

Tobias_T-Pong_Miteinander_July2015